Linie

Selbstbestimmt und selbständig Leben

Unser offenes Netzwerk im Bereich Wohnen, Tagesstruktur, Arbeiten, Betreuung und Assistenzleistungen

Eine individuelle Lebensführung in größtmöglicher Selbstbestimmung zu ermöglichen, die der Würde des Menschen entspricht und die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft fördert - dafür begleiten und fördern wir Menschen mit Behinderungen je nach individuellem Bedarf und Wunsch.

Linie

Wohnen, Tagesstruktur, Arbeiten, Betreuung und Assistenzleistungen

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten

Die Einrichtungen und Dienste der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. bieten individuelle Hilfen im Ennepe-Ruhr-Kreis für erwachsene Menschen, die geistig oder psychisch behindert oder chronisch suchtkrank sind, an. Hilfen, die nur so lange wie nötig, aber so umfassend wie möglich in Anspruch genommen werden.

Ein nach allen Seiten offenes Netzwerk im Bereich Wohnen und Tagesstruktur und Arbeiten ermöglicht zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten der Angebote des FRAUENHEIM WENGERN in den drei Sozialräumen "Am Böllberg/Esborn", "Wengern" und "Alt-Wetter".
Diese werden jeweils ergänzt durch die Angebote der Kooperationspartner.

Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern

Vom unterstützenden Arrangement bis hin zur Gesamtversorgung

Wohnen bedeutet Heimat, Gemeinschaft, Intimsphäre, Lebensqualität, Teilhabe, Freizeit und Bildung

Das FRAUENHEIM WENGERN richtet sich mit dem Angebot der besonderen Wohnformen an Menschen mit geistigen Behinderungen, psychischen Erkrankungen und Doppeldiagnosen (geistig behindert und dementiell- oder psychisch erkrankt, psychisch krank und chronisch suchtabhängig).

NAOMI richtet sich mit ambulanten Unterstützungsangeboten im Bereich Wohnen an Menschen mit geistigen Behinderungen, an Menschen mit psychischen Erkrankungen und an Menschen mit chronischer Suchtabhängigkeit. Sie bietet Leistungen zur Betreuung volljähriger in einer Pflegefamilie, dem früheren "ambulant betreuten Wohnen in Gastfamilien" an.

Appartements, Wohnungen, Wohngruppen und Wohngemeinschaften gehören zum Angebot in den Sozialräumen "Am Böllberg", "Wengern" und "Alt-Wetter".

Der Wohnraum vom Einzelzimmer bis zur Wohnung wird in der Regel möbliert angemietet. Wäschepflege, Raumpflege, Verpflegung können individuell vereinbart werden.

Um den unterschiedlichen Unterstützungsanforderungen gerecht werden zu können, arbeiten in den Wohngruppenteams in der Regel Mitarbeiterinnen mit Fachqualifikationen im pädagogischen und pflegerischen Bereich in interdisziplinären Teams zusammen. Die Betreuung erfolgt nach dem Bezugspersonensystem, das die individuelle Betreuung sowie den Aufbau und die Pflege einer vertrauensvollen intensiven Beziehung unterstützen soll.

Wir erbringen oder vermitteln Leistungen nach Vereinbarung mit anderen Kostenträgern.

Von einem unterstützenden Arrangement bis hin zur Gesamtversorgung bieten wir im Ennepe-Ruhr-Kreis Leistungen auf der Basis der geltenden Gesetzgebung (u.a. SGB IX) zur Rehabilitation und Teilhabe der Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft an.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Tag für Tag begegnen sich bei uns zahlreiche motivierte und engagierte haupt-, neben- und ehrenamtlich tätige Menschen.

Nehmen Sie teil an unserem Leben.
Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.