Linie

Bei Spaß an Maschinen, Hygiene und Sicherheitsvorschriften führt das Ergebnis bei vielen Menschen zu einem Wohlbefinden

Hauswirtschaftlicher Arbeitsbereich mit Textilpflege und Hausreinigung

Arbeitsplätze in der Hauswirtschaft sind im Sozialraum „Am Böllberg“ vorhanden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, so stehen Ihnen Textilpflege und Hausreinigung zur Verfügung.

Linie

Textilpflege

In der modernen Großwäscherei können Sie die Wäsche aus den Wohngruppen waschen, mangeln oder bügeln.

Sie erlernen in der Wäscherei alles, was zur Textilpflege gehört: Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorschriften, Textilkunde, den Umgang mit Bügeleisen und der großen Heißmangel sowie das Programmieren der Waschmaschinen und Trockner.

Die Arbeit umfasst:

  • Sortieren der Wäsche
  • Bedienen der Waschmaschinen und der Trockner
  • Mithilfe an der Heißmangel
  • Bügeln und Auffalten der Wäschestücke
  • Kennzeichnen der Wäschestücke mit Hilfe von Namensschildern
Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern
Frauenheim Wengern

Mitarbeit in der Hauswirtschaft

Hausreinigung

Sollten Sie Ihre Kenntnisse in der Reinigung von Flächen und Gegenständen zu Ihrem Beruf machen, so können Sie eine Beschäftigung in der Hausreinigung auswählen. Tätigkeiten - wie z.B. Fenster reinigen, Grundreinigen und Desinfizieren - werden für das Wohnheim sowie in verschiedenen Arbeitsbereichen der Werkstatt erledigt.

Zu reinigen sind z.B. Küchen, Wohnräume, Treppenhäuser oder Sanitärbereiche. Richtige Entsorgung, das Trennen von Rohstoffen und der Wäschedienst gehören ebenfalls zu den Aufgaben.

Im Bereich Hausreinigung ist weitgehend selbständiges Arbeiten mit besonderer Sorgfalt und Zuverlässigkeit erforderlich. Dies gilt besonders für den Einsatz auf Außenarbeitsplätzen der Hausreinigung, so z.B. in den Räumen der Tagesstruktur-angebote im Sozialraum Wengern.