Jetzt bewerben!
Linie

Kommen Sie in unser TEAM!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Hier sind Sie Teil der Familie und werden als Mensch wertgeschätzt.
Vielleicht interessiert Sie eine dieser Stellen.

Linie
Bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben.

Wir freuen uns auf Sie!

wohnheim@frauenheim-wengern.de

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e. V. sucht für ihre Einrichtung

Werkstatt für behinderte Menschen
des Frauenheim Wengern in Wetter-Wengern

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine handwerklich / pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter*in
für den Bereich Montage, Verpackung und Kommissionierung

im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenstunden).

Das erwartet Sie:

  • Anleitung, Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen in unterschiedlichen Arbeitsabläufen unter Berücksichtigung der persönlichen Neigungen und Fähigkeiten
  • Durchführung von Kompetenzanalysen und Entwicklung individueller Bildungsziele und Förderpläne mit den Beschäftigten sowie die dazugehörige Dokumentation
  • Kommunikation mit bestehenden Auftraggeber*innen und Akquise von Neukunden
  • Durchführung von arbeitsvorbereitenden Maßnahmen und der Qualitätskontrolle
  • Zusammenarbeit mit den Arbeitsbereichen der WfbM

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerklich-technische oder pädagogische Ausbildung.
  • Sie besitzen Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum flexiblen, eigenständigen und selbstverantwortlichen Handeln in komplexen Arbeitszusammenhängen.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zu konzeptionellem und wirtschaftlichem Denken.
  • Sie haben gute PC-Kenntnisse.
  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B.

Schön wäre, wenn Sie:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene (reha-) pädagogische Qualifikation, z. B. als geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in WfbM (gFAP) bzw. sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ) besitzen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben
  • Kenntnisse im Umgang mit Flurförderfahrzeugen haben
  • Einer christlichen Kirche angehören

Darauf können Sie sich freuen:

  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles, interessantes und neues Aufgabengebiet
  • Ein angenehmes und konstruktives Betriebsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine kompetente und engagierte Arbeitgeberin
  • Bikeleasing
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des BAT-KF mit betrieblicher Altersvorsorge und Kinderzulage
  • Urlaub während der ersten 6 Monate ist möglich

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Werkstatt für behinderte Menschen des Frauenheim Wengern
Werkstattleitung Thomas Schiebille
Am Böllberg 185, 58300 Wetter
E-Mail: werkstatt@frauenheim-wengern.de

Sie haben Fragen?
Herr Thomas Schiebille beantwortet Sie Ihnen gern unter T 02335 9791-23.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter www.frauenheim-wengern.de oder www.frauenhilfe-westfalen.de


Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. sucht für Ihre Einrichtung

Frauenheim Wengern

Besondere Wohnform für Menschen mit Behinderungen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

Mitarbeiter*innen (w/m/d)

mit Berufserfahrung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich,
gerne mit fachlicher Ausbildung


im Rahmen einer unbefristeten Voll- und/oder Teilzeitbeschäftigung mit unterschiedlichen zeitlichen Umfängen/im Schichtdienst.

Das Frauenheim Wengern in Wetter (Ruhr) hält ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Wohnen, Bildung, Tagesstruktur, Arbeit, Förderung, Beratung und individuellen Hilfen vor. Dieses Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit geistiger und/oder psychischer Behinderung, chronischer Suchterkrankung sowie im Besonderen an Frauen mit Behinderung, die von Gewalt und Missbrauch betroffen sind. Diese Hilfen verstehen sich als ein jeweils individuelles und untereinander offenes Angebot zur Weiterentwicklung persönlicher, gesundheitlicher, sozialer und beruflicher Fähigkeiten. Gemeinsames Ziel ist es, den Menschen durch individuelle Hilfeangebote Stabilität in ihrem Lebensalltag zu geben. Bei alle Hilfeangeboten wird besonderes Gewicht auf  gegenseitige Achtung und Respekt voreinander, auf Gewaltfreiheit und politische Teilhabe gelegt.

Wann Sie zu uns passen:

Schön wäre, wenn Sie:

  • eine abgeschlossenen Berufsausbildung als Fachkraft (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in
    examinierte Altenpfleger*in bzw. Pflegefachfrau/Pflegefachmann oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in) haben
  • Berufserfahrung mitbringen
  • einer christlichen Kirche angehören

Worauf Sie sich freuen können:

  • Vergütung nach attraktivem Tarif (BAT-KF)
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Zahlung einer Jahressonderzahlung
    • Zahlung einer Kinderzulage 
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Job-Rad
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Frauenheim Wengern
Frau Nadine Somer
Am Böllberg 185
58300 Wetter

Sie haben Fragen?
Telefonische Auskünfte erteilt Frau Somer, Tel.: 02335 9791-21
E-Mail: somer@frauenheim-wengern.de

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter:
http://www.frauenheim-wengern.de oder http://www.frauenhilfe-westfalen.de

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!


Die Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V. sucht für ihre Einrichtung

Frauenheim Wengern

Besondere Wohnform für Menschen mit Behinderungen -

im Bereich des stationären Wohnens in der Eingliederungshilfe für den Standort Wetter-Wengern zur Erweiterung des Teams

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Heilerziehungspfleger*innen(m/w/d)
  • Erzieher*innen (m/w/d)
  • Altenpfleger*innen (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d)
  • Mitarbeiter*innen mit geeigneter fachlich gleichwertiger Qualifikation (m/w/d)
  • im Rahmen von Teilzeitbeschäftigungen mit unterschiedlichen zeitlichen Umfängen.

Das Frauenheim Wengern ist eine stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe. Im Bereich der besonderen Wohnformen leben 163 Menschen mit geistigen, körperlichen und/oder psychischen Behinderungen.

Ihre Aufgaben sind schwerpunktmäßig:

  • Im Rahmen der ganzheitlichen Betreuung in einem Bezugsbetreuungssystem die Begleitung des täglichen Lebens von Menschen mit Behinderungen.
  • Planung und Durchführung vielfältiger Betreuungs-, Pflege-, und Freizeitangebote.

Ihr Profil:

  • Neben den notwendigen fachlichen Qualifikationen möglichst Vor-/ Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen (geistige und/oder psychische Behinderungen).
  • Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum flexiblen, eigenständigen und selbstverantwortlichen Handeln in den komplexen Arbeitszusammenhängen.
  • Bereitschaft zu Früh- und Spätdiensten sowie die Übernahme von Nachtbereitschaften.
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten.
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Engagierte und multiprofessionelle Teams bei einer in vielfältigen Arbeitsbereichen aktiven Trägerin und eine angemessene Einarbeitungszeit.
  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben.
  • Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen.
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Bundes-Angestellten-Tarifvertrages - kirchliche Fassung - (BAT-KF), die auch einen tariflichen Kinderzuschlag, eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung beinhaltet.

Genau das Richtige für Sie?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns mit den üblichen Unterlagen entweder per Post oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums zusenden können.

Frauenheim Wengern
Frau Somer
Am Böllberg 185
58300 Wetter
E-Mail: wohnheim@frauenheim-wengern.de

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Nadine Somer, Tel.: 02335 9791-21.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter: www.frauenheim-wengern.de


Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. sucht für Ihre Einrichtung

Ambulant Betreutes Wohnen Frauenhilfe

für Menschen mit psychischen Behinderungen im Märkischen Kreis

zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

Fachkräfte (w/m/d)

  • Heilerziehungspfleger*in
  • Erzieher*in
  • examinierte Altenpfleger*in
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Bachelor Soziale Arbeit

in Rahmen einer unbefristeten Voll- und/oder Teilzeitbeschäftigung.

Im Ambulant Betreutes Wohnen Frauenhilfe erhalten Menschen mit psychischen Behinderungen Begleitung, Betreuung und Assistenz in ihrem Alltag in ihrem privaten Lebensumfeld (eigene Wohnung). Ziel ist es, Menschen mit psychischen Behinderungen in eine außerklinische Lebenswelt zu begleiten.

Wann Sie zu uns passen:

Unbedingt mitbringen müssen Sie:

  • eine abgeschlossenen Berufsausbildung als Fachkraft (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in
    examinierte Altenpfleger*in bzw. Pflegefachfrau/Pflegefachmann oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in, oder einen Bachelor Soziale Arbeit)

Schön wäre, wenn Sie:

  • Berufserfahrung mitbringen
  • einer christlichen Kirche angehören

Worauf Sie sich freuen können:

  • Vergütung nach attraktivem Tarif (BAT-KF)
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Zahlung einer Jahressonderzahlung
    • Zahlung einer Kinderzulage 
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Bikeleasing
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Ambulant Betreutes Wohnen Frauenhilfe
Frau Tanja Bäcker
Bahnhofstraße 15
58791 Werdohl

Sie haben Fragen?
Telefonische Auskünfte erteilt Frau Tanja Bäcker, Tel.: 02392 505029
E-Mail: baecker@betreutes-wohnen-frauenhilfe.de

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter:
http://www.betreutes-wohnen-frauenhilfe.de oder http://www.frauenhilfe-westfalen.de

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!