3Trainings, Schulungen und Tagesstruktur

Individuelle praktische Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, fördern und erhalten.

Linie

Im Rahmen der Tagesstruktur und Schulungen werden Leistungen angeboten, die Menschen mit Behinderung befähigen, individuelle praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, zu fördern und zu erhalten.

Mit niederschwelligen Beschäftigungsangeboten, Training von Zuverlässigkeit, Ausdauer und Pünktlichkeit wird auf die Teilhabe am Arbeitsleben vorbereitet.

Nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben sind die Menschen zu befähigen, die individuelle Gestaltung des Tages möglichst selbständig zu übernehmen und die für sie erreichbare Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Die Leistungen können in Form von zeitlich befristeten Schulungen und Projekten erfolgen oder als Tagesstruktur im Zweiten Lebensraum.

Die unterschiedlichen Hilfeangebote im Bereich Wohnen von Menschen mit Behinderungen können ergänzt werden durch Hilfen bei der Tagesstrukturierung. Menschen mit Behinderungen soll eine Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglicht, sozialer Isolation und Vereinsamung entgegengewirkt, Bildungsangebote außerhalb des Wohnumfeldes erreichbar gemacht und eine niederschwellige Beschäftigung ermöglicht werden. Wichtig ist dabei die räumliche Nähe von Wohnen und Tagesstruktur.