Grüner Bereich der WfbM hautnah

Linie

Fragen zur Tierhaltung, zum Kartoffel-, Obst- und Gemüseanbau nach BIOLAND-Richtlinien – alles wurde von Gärtnerin Sonja Breuker und Landwirt Jan Stauber erklärt, gezeigt und beantwortet. Mitte Juni kamen 15 Frauen, Männer – und auch zwei Kinder – zu einer Führung durch den Grünen Bereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) des FRAUENHEIM WENGERN. Gemeinsam mit dem Nabu EN hatte sie dazu eingeladen.

Nach knapp 2,5 Stunden Besichtigung und Erläuterungen genossen alle den abschließenden Umtrunk mit hauseigenem Apfelsaft. Alle waren positiv beeindruckt über die Vielfalt der Angebote und Aufgaben. Nach dem abschließenden Einkauf erntefrischer Salate und Gemüse gingen die Teilnehmer*innen gut informiert und zufrieden nach Hause.